Generell5 “Go West – Go Brass”

2020-06-22T12:04:00+02:00

Ein Konzert der Extraklasse, mehr harmonisches Blech geht nicht! Sie rufen mit traditionellen Alphornklängen Heimatgefühle hervor, galoppieren virtuos durch bekannte Themen aus Rossinis Oper «Wilhelm Tell» und präsentieren sich als aussergewöhnliche Solisten. Dann zieht es unsere Helden, wie einst den berühmten Seefahrer Christoph Kolumbus, nach Westen. Nur mit ihren Instrumenten ausgerüstet begeben sie sich auf eine ungewisse Reise und stossen dabei auf einen neuen Kontinent: Amerika!

Alderbuebe und Nadja Räss

2020-06-22T12:04:55+02:00

Zäuerli, Rugguserli und Talerschwingen – das tönt urchig und nach ursprünglicher Schweizer Volksmusik. Nadja Räss und die Alderbuebe sorgen dafür, dass diese Töne leidenschaftlich und innig interpretiert werden. Sie sind sich gewohnt, den Wurzeln der Volksmusik gründlich auf die Spur zu gehen und sie auch mal mit schrägen Tönen zu versetzen. Sie verstehen es auch prächtig, ihre Musik mit internationalen Bezügen zu verbinden.

Max Lässer

2019-03-13T15:44:37+01:00

Lüpfige Ländler, stampfende Polkas und viel Platz für musikalische Ausflüge: Der Schweizer Gitarrist Max Lässer und das kleine Überlandorchester fahren wieder „Überland“ und widmen sich der Musik des Alpenraumes: eng und weit, knorzig und luftig – ganz wie die Landschaft, in der sie entsteht. Bereichert vom Schwyzerörgeli-Spieler Markus Flückiger, entsteht hier eine unerhörte Art von Schweizer Tanzmusik.

Nadja Räss mit Kappelle Alderbuebe

2018-04-30T10:53:26+02:00

Traditionelle harmonische Ländlermusik von dort wo sie herkommt, mit reinsten Klängen die unter die Haut gehen und direkt ins Herz treffen. Die Appenzeller Kappelle Alderbuebe, zusammen mit der erfolgreichen Jodlerin Nadja Räss vereinen pure Freude der Volksmusik.