Toni VESCOLI&Co

Time for Americana

Toni VESCOLI&Co 2018-06-15T16:07:29+00:00

Project Description

Toni VESCOLI&Co

Der druckvolle Americana-Sound mit vielstimmigem Gesang, von Blues über Folk-Rock und Cajun bis Tex-Mex, überzeugt von Beginn weg und fährt sowohl ins Gemüt als auch in die Knochen.

Altmeister Toni Vescoli führt Sie mit dieser Formation auf eine musikalische Zeitreise. Mit dem gleichen breiten Lachen begeistert er seine Fans, wie bereits vor 55 Jahren und schöpft aus dem Vollen:

Das Powerpaket Christoph Beck und Felix Müller legt den Boden für die beiden genialen Solisten Markus Maggi und Peter Glanzmann. Letzterer sorgt auch bei Les Sauterelles für Furore.

Toni Vescoli verleiht VESCOLI&Co mit seiner unverwechselbaren Stimme und seinen Texten in Mundart und Englisch den speziellen Touch. Er macht was er will und denkt noch lange nicht ans Aufhören.

Programm

Gespielt wird ein Querschnitt, vor allem der letzten 30 Vescoli-Jahre. Songs aus den CDs «VESCOLI&Co 1, 2 und 3», aus «TEGSASS» (für das er im Jahre 2000 den Prix  Walo in der Sparte Songs erhielt) und aus seinem aktuellsten Album «66». Klar, dass auch die beliebten Bob Dylan Übersetzungen nicht zu kurz kommen.

Mundart und Englisch aber auch etwas Französisch und Spanisch, viel mehrstimmiger Gesang, Gitarrensound, Akkordeon und Fiddle.

www.vescoli.ch

Montag, 17. September 2018

19.30 Uhr

Saal zum Doktorhaus, Wallisellen

Ticketpreise in CHF

Kinder/Jugendliche bis 16 J.   10.00
Lehrlinge/Studenten   20.00
Erwachsene   30.00
Tickets
Christoph Beck
Christoph BeckDrums

Ein grooviger, rootsiger Mix aus Rock und Blues und einem Schuss Country, gewürzt mit Cajun und Tex-Mex.

Für AMERICANA Fans ein Muss!

Felix Müller
Felix MüllerBass
Markus Maggi
Markus Maggi Akkordeon und Keys

VESCOLI&Co

Sauterelles Gitarrist Peter Glanzmann ist wohl einer der virtuosesten und vielseitigsten Gitarristen der Schweiz. Drummer Christoph Beck und Felix Müller am Bass, bilden seit Anfang der Neunziger Jahre das solide Fundament von VESCOLI&Co.

Bereits damals war Tonis Duo-Partner, der quirlige Akkordeonist und Keyboarder Markus Maggi, ab und zu mit von der Partie, spielte auf diversen Vescoli-Alben mit und ist mittlerweile ein fester Bestandteil dieser hochkarätigen Band!

Peter Glanzmann
Peter GlanzmannGitarre
Toni Vescoli
Toni VescoliGesang und Gitarre

Toni Vescoli

Toni Vescoli kam am 18. Juli 1942 als Jüngstes von vier Kindern zur Welt. Mit 20 gründete er die Band Les Sauterelles, der gleich mit der ersten Single «Hongkong» 1965 der nationale Durchbruch gelang. Zwei Jahre später kam mit dem Lied «Heavenly Club» der internationale.

Als Swiss Beatles übertrumpfte die Gruppe in der Schweizer Hitparade selbst die Original Beatles. 1970 löste Vescoli Les Sauterelles auf und startete seine Solokarriere. Vier Jahre später erschien sein erstes Mundartalbum. 1993 gelang der Band ihr Comeback. Zum 55-jährigen Bestehen reisten sie im Herbst 2017 mit 200 Fans nach Liverpool an die «Beatleweek». 2018 treten Les Sauterelles auf der siebten Rock & Blues Cruise auf.

Toni Vescoli singend mit Gitarre