Projekt Beschreibung

Sparkling Water – ökumenischer Gottesdienst

Nach dem Gefühl, mehr als ein Jahr lang eingeschränkt gewesen zu sein, sehnen sich viele wieder nach belebenden Erlebnissen, nach Frische und weitem Raum unter den Füssen. Es darf wieder sprudeln – nicht nur zur Erfrischung, sondern auch zum Aufwecken, Durchschütteln oder Beflügeln der Phantasie.

Eine Chance tut sich auf: Das sprudelnde Leben, zu dem wir zurückkehren wollen, muss nicht unbedingt so sein wie früher. Es ist eine gute Gelegenheit, etwas Neues, etwas mehr vom Leben zu erwarten und zu erbitten.

Wie ein Leben an Frische gewinnen kann, zeigt uns die Geschichte der Frau aus Samarien. Jesus trifft sie am Jakobsbrunnen und antwortet auf ihre Sehnsüchte nach lebendigem Wasser, nach Sprudel im Leben, nach Hoffnung und Freude, nach Gemeinschaft und Vergebung. Solche sprudelnden Geschichten ereignen sich auch heute.

Musikalisch wird der Gottesdienst von der Sopranistin Johanna Prielmann, der Gitarrist Matthias Horvath und der Kirchenmusiker Vincenzo Allevato umrahmt. Unten anderem wird das berühmte Lied Earth Song von Michael Jackson erklingen.

Sonntag, 24. Oktober 2021 l 10.30 Uhr

Saal zum Doktorhaus, Wallisellen

Eintritt frei – Kollekte

Mitwirkende

Pfarrerin Hajnalka Ravasz
evangelisch-reformierte Kirche

Diakon Claudio Cimaschi
katholische Pfarrei St. Antonius

Pastor Peter Hauser
Freie Evangelische Gemeinde

Vincenzo Allevato, Johanna Prielmann und Matthias Horvath
Musik

Freunde einladen