Ökumenischer Gottesdienst

connecting heaven

Ökumenischer Gottesdienst 2017-09-13T09:28:52+00:00

Project Description

Die besinnliche Feier zum Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag

Der ökumenische Gottesdienst wird von folgendem Team gestaltet:

Pfarrerin Hajnalka Ravasz — reformierte Kirchgemeinde

Diakon Claudio Cimaschi — katholische Pfarrei St. Antonius

Pastor Peter Hauser — Freie Evangelische Gemeinde

Helene Thürig

Portrait Helene ThürigDie Kirchenmusikerin der reformierten Kirchgemeinde wird den Gottesdienst musikalisch auf dem Klavier begleiten und den ökumenischen Projektchor dirigieren.

Sonntag, 17. September

10.30 Uhr

Saal zum Doktorhaus, Wallisellen

Eintritt frei – Kollekte

Connecting sounds

Musik verbindet. Die Kraft der Musik überbrückt den Weg, der von Mensch zu Mensch führt. Auch ohne Worte gibt die Seele Resonanz. . Musik spielt in den biblischen Schriften immer wieder eine Rolle im Kontakt mit dem Himmlischen.

Connecting heaven

Am Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag suchen wir bewusst gemeinsam den Kontakt zu Gott, denn wir alle haben ihm viel zu verdanken, zu bekennen und zu erbitten. In Wort und Musik, Stille und Gesang antworten wir auf Gottes Kontaktaufnahme.

Die gottesdienstliche Feier wird von dem für diesen Anlass gegründeten ökumenischen Projektchor unserer drei Kirchgemeinden begleitet. Es ertönen Stücke aus dem neuen Jodler-Gottesdienst von Peter Künzi und Stephan Haldemann.

FEG Wallisellen
Kath. Pfarrei St. Antonius Wallisellen
ref. Kirche Wallisellen