Bozen Brass mit Davide & Maja

Showtime

  • Davide Corrodi und Maja Kucharczyk
Bozen Brass mit Davide Corrodi & Maja Kucharczyk 2018-06-15T16:29:24+00:00

Project Description

Bozen Brass und Elite-Tanzpaar Maja Kucharczyk & Davide Corrodi

Ein fantastisch – komisches Brass-Ensemble; kombiniert Klassik, Traditionelles und Popmusik in einer wunderbar unterhaltsamen Bühnenshow! Das Elite Tanzpaar Maja und Davide wirbelt dazu über die Bühne, dass einem der Atem wegbleibt.

“Sendepause”nennt sich das neueste, bunte Programm.

Augenzwinkernd, neugierig, frech und virtuos wechseln sich verschiedenste Stile und Musikrichtungen ab, werden vermischt und erzeugen manchmal auch ungewöhnliche Klänge. Witzige Choreographien und ein farbenfrohes Outfit sind Programm.

Sämtliche Arrangements stammen vom Multitalent und Allrounder Robert Neumair.

“Tiroler Gelassenheit und italienische Musikalität in beglückender Verbindung…
Das Bozen Brass Quintet setzt an zum Gipfelsturm auf den Olymp des musikalischen Spaßes…höchst erfolgreich!”

Allgäuer Zeitung, 08/2005

Freitag, 21. September 2018

19.30 Uhr

Saal zum Doktorhaus, Wallisellen

Ticketpreise in CHF

Kinder/Jugendliche bis 16 J.   10.00
Lehrlinge/Studenten   20.00
Erwachsene   30.00
Tickets

Bozen Brass

Viel Blech und feine Töne

Sie kommen von „ganz oben“ und diese Herkunft von den erhabenen Gipfeln Südtirols verleiht ihrem sensiblen, hochvirtuosen Spiel ein gewisses alpenländisches Flair – die feinwürzige Zutat zu einem anspruchsvollen, überraschungsreichen Programm – eine Liebeserklärung an die Blechblasmusik, eine unverwechselbare Mischung aus „Tiroler Gelassenheit und italienischem Temperament“…

Strahlend, klar, erfrischend wie ein Gebirgsbach im Hochsommer – und so mitreissend wie derselbe Bach bei der Schneeschmelze…

Bozen Brass dark

Das Ensemble

Bozen Brass ist ein Brass Ensemble das aber in keine der gängigen Schubladen mehr passt. Neugierig anders sind sie, die sechs Südtiroler, und immer für eine Überraschung gut.

Norbert Fink – Horn, Gesang
Manuel Goller – Trompete, Gesang
Robert Neumair – Arrangements, Trompete und diverse Instrumente
Toni Pichler – Tuba, Gesang
Martin Psaier – Posaune, Gitarre, Gesang
Anton Ludwig Wilhalm – Trompete, Gesang

bilden die aktuelle Besetzung des im Jahre 1989 gegründeten Ensembles, und haben Anlauf genommen zu hohen und weiten Sprüngen.

Die Grundlage allen Schaffens bildet eine solide musikalische Ausbildungen an Musikhochschulen im In- und Ausland gepaart mit viel praktischer Spielerfahrung in internationalen Orchestern und Ensembles. Weitere sehr wichtige Zutaten sind die Liebe zur Musik und die pure Lust am Musizieren, die sie auch gerne als Musiklehrer weitergeben.

Und so kommt es, dass sie ihrem Blech die feinsten Töne entlocken. Sie bieten den Zuhörern einen spannungsreichen musikalischen Bilderbogen quer durch die Musikgeschichte und alle Stilrichtungen.

www.bozenbrass.com

Programm

“gesendet” werden:

Renaissancemusik von Dowland, Chansons , Klassik von Paganini, Smetana und Mozart, Songs von Earth Wind and Fire, Schlagermusik, Pop von Sting und Michel Bublé, Musik aus Film und Musical, alpine Volksmusik, Oberkrainer und Country Music.

Darunter sind Hits wie:

20th Century Fox Fanfare – Newman

Getaway – Earth, Wind and Fire

Die Moldau unterm Himmel von Paris Smetana – Giraud

Can she excuse my wrongs – Dowland

Marry Poppins – Kostal

Every little thing she does – The Police

Caprice Nr. 24 – Paganini

Lustige Hochzeit – Avsenik

Oldies but Goldies – various composers

Englishman in New York – Sting

It ́s  a Beautiful Day – Bublé

“Bozen Brass…eine wahre Sternstunde!”

Engadiner, 07/2002

“Bozen Brass blies Emma (Sturmtief) was!!”

Kleine Zeitung Steiermark, 2008

Davide Corrodi & Maja Kucharczyk

Jugend Tanzpaar holt Schweizer Elite-Meistertitel im 10-Tanz!

Maja und Davide gehören mit ihren 16 und 18 Jahren bereits zur “Top 20thy” der Welt und zur Elite der Erwachsenen-Liga. Sie sind die jüngsten Schweizer Meister mit Sieg in allen zehn Turniertänzen! Dazu gehören die Latin-Tänze: Samba, Cha-Cha, Rumba, Paso Doble and Jive und Standard: Englischer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slow Foxtrott sowie Quick Step.

Seit Juli 2017 vertritt Davide Corrodi mit seiner polnischen Partnerin Maja Kucharczyk die Schweiz an den Welt- und Europameisterschaften in den drei Disziplinen Standard, Latein und 10-Tanz. Auch an anderen Turnieren des WDSF (World Dance Sport) repräsentieren sie die Schweiz in den Kategorien Jugend/U21 und Adult.

Dahinter steckt enorme Leidenschaft, sportliche Höchstleistung, Kunst und hartes Training. Neben dem Sportgymnasium trainieren sie sechs Tage wöchentlich, jeweils 4 bis 6 Stunden.

Ihr Ziel ist klar; der Weltmeistertitel

Auf dem Weg dahin sind die Studenten auch für private und geschäftliche Anlässe zu buchen. Anfragen richten Sie bitte an ihren Coach: jasmin.corrodi@dancesport.ch

Logo Musikfesttage Wallisellen